Beschreibung der Kursstufen

Yoga Grundkurs (75 Min.)

Vermittelt werden die Grundformen der Asanas (Körperhaltungen), einfache Flows (Bewegungsabläufe), Grundlagen der Yogaatmung und Tiefenentspannung. Der Schwerpunkt in diesem Kurs liegt auf dem Üben des "Atemflows" (d.h. das eigene atemgeführte Tempo in der Bewegung zu finden - was für den Alltag sehr hilfreich sein kann).

Yoga Aufbaustufe 1 (75 Min.)

Aufbauend auf den Grundkurs werden die Haltungen vertieft und variiert. Es werden weiterführende Flows und Variationen eingeführt. Schwerpunktthemen sind rumpfistabilisierende Übungen, sowie der Einsatz der Beckenbodenmuskular (Mula Bandha) als Vorbereitung auf komplexere Haltungen. Einführung in den Sonnengruß (Surya Namaskar). Das Übungsprogramm bezieht sich in dieser Kursreihe auf die Chakras (die feinstofflichen Energiezentren), was den Teilnehmern die Möglichkeit gibt, alltagsübergreifende Themenbereiche körperlich und mental zu reflektieren.Es werden weiterführende Flows und Variationen eingeführt. Einfache Pranayamas (Atemtechniken) und Einführung in Meditation vertiefen die Inhalte. 

Yoga Aufbaustufe 2 (90 Min)

In diesem Kurs werden die Übungsreihen komplexer und in der körperlichen Intensität gesteigert. Die Grundthemen aus den vorhergegangen Kursen werden mit weiterführenden Pranayamas und Meditation vertieft. Die Stunden sind stets auf Themenbereiche ausgerichtet, welche die Yogaphilosophie über Beispiele aus dem Alltag und Erfahrungen in der Stunde erfahrbar macht.

<< zurück zur Kursübersicht