Aufbaumodule YogalehrerIn 220 Std

Nach dem erfolgreichen Abschluß der DTB Yoga KursleiterIn Ausbildung  (120 Std) absolvieren Sie   die Aufbaumodule 1-3 zur "DTB-YogalehrerIn 220 Std "



05.-07.02.2021: Aufbaumodul II

Thema: Weiterführende Asana-Variationen

Inhalte

Basierend auf den Grundhaltungen, die in der Yoga-KursleiterIn-Ausbildung (Stufe 1-5) vermittelt wurden, liegt der Schwerpunkt in diesem Kurs auf kombinierten Kraft-, Stütz-, Rotations- und Umkehrhaltungen sowie Variationen und komplexen Karana-Varianten. Anhand der Rahmenhandlung der Bhagavadgita wird ein tieferes Verständnis für die Heldenhaltungen (Heldenserie) vermittelt.
- Vertiefung und Variationen von Umkehrhaltungen, Einführung in den Kopfstand
- Standhaltungen und Rotationen
- fortgeschrittene Balancehaltungen
- Kraft- und Stützübungen (und schrittweise Hinführung zur  eigenen  Unterrichtspraxis)
- komplexe Karana-Varianten, Heldenserie
- Einführung in die Bhagavadgita
- Entspannung und Meditation

Detaillierte Informationen & Anmeldung >>


28.-30.05.2021: Aufbaumodul I

Thema: Pranayama - Die Atemschule des Hatha Yoga

Inhalte

Die Pranayama-Einheiten sind eingebunden in themenbezogene Asanapraxis sowie vertiefende Kontemplations- und Meditationsübungen. Vermittelt werden klassische Pranayamas, Manifestationen des Prana, der Einsatz von Bandhas, Mudra und Energielenkung. Die Teilnehmer*innen lernen darüber hinaus, wie man Pranayama schrittweise (im Sinne von Vinyasa Krama) in die eigene Unterrichtsplanung integrieren kann.

 

▪ Pranayama: Samana-, Langhana-, Brmhanabetont

▪ Bedeutung und Techniken von Kumbhaka (Atemleere/Atemfülle)

▪ Bandhas

▪ Feinstoffphysiologie: Pancha Kosha (5 Hüllen) und Pancha Vayu (Aspekte des Prana)

 

Detaillierte Informationen & Anmeldung >>


01.-03.10.2021: Aufbaumodul III

Thema: Yoga Adjustments

Inhalte

Aktive und passive Methoden der Unterstützung dienen der Vertiefung und Verfeinerung der Asana-Praxis. In diesem Modul stehen das Wissen über Yoga Adjustments (Hilfestellungen, so genannte Hands-on-Techniken) und der Einsatz von Yoga-Hilfsmitteln im Vordergrund. Darüber hinaus werden Energieübungen praktiziert, um ein Gefühl für das Gegenüber zu entwickeln und zu erspüren, wo und wann Adjustments hilfreich sind.

▪ allgemeine Formen der Unterstützung (Hilfsmittel, Berührung, verbal)

▪ intensive Asanapraxis: Kursreihen, in denen aktiv erlebt werden kann, wie sich Adjustments anfühlen und wie sie in Folge als aktiver Part ausgeführt werden

▪ Formen der Partnerarbeit (beide aktiv/aktivpassiv)

▪ Energie- und Sensibilisierungsübungen

▪ Entspannung und Meditation

▪ Vergabe der Supervisionsthemen

Detaillierte Informationen & Anmeldung >>


20.-29.10.2021 "Schöner lernen auf Rügen"

Cliff Hotel Rügen Resort SPA

 

Direkt am Strand im Biosphärenreservat in der Region Mönchgut liegt das Cliff Hotel. Hier genießen Sie gleich einen zweifachen Seeblick - auf die Ostsee und den Selliner See, endlose Sandstrände, ein gigantisches Panorama und immer eine frische Brise um die Nase. Das abwechslungsreiche Sportprogramm, der großzügige Spa-Bereich und die Köstlichkeiten der regionalen Küche sind genau das Richtige für bewegte und entspannte Inseltage.

 

Aufbaumodul 1 - Pranayama - die Atemschule des Hatha Yoga

- Pranayama: Samana-, Langhana-, Brmhana-betont

- Bedeutung und Techniken von Kumbhaka (Atemleere/Atemfülle)

- Bandhas

- Feinstoffphysiologie: Pancha Kosha (5 Hüllen) und Pancha Prana Vayu
(Aspekte des Prana)

 

Aufbaumodul 2 - Weiterführende Asana-Variationen und Umkehrhaltungen

- Vertiefung und Variationen von Umkehrhaltungen, Einführung in den Kopfstand

- Standhaltungen und Rotationen

- fortgeschrittene Balancehaltungen

- Kraft- und Stützübungen (und schrittweise Hinführung zur eigenen Unterrichtspraxis)

- komplexe Karana-Varianten, Heldenserie

- Einführung in die Bhagavadgita

- Entspannung und Meditation

 

Aufbaumodul 3 - Yoga Adjustments

In diesem Modul stehen das Wissen über Yoga Adjustments (Hilfestellungen, so genannte Hands-on-Techniken) und der Einsatz von Yoga-Hilfsmitteln im Vordergrund. Darüber hinaus werden Energieübungen praktiziert, um ein Gefühl für das Gegenüber zu entwickeln und zu erspüren, wo und wann Adjustments hilfreich sind.

 

Inklusive Leistungen sind:

Reichhaltiges Frühstück vom Buffet, Dinner im Rahmen der Halbpension, WLAN, Eintritt in den "RÜLAX"-Beauty Spa-Bereich, Bademantel und Wellnessslipper, kostenloses Parken.

 

Bitte beachten Sie, dass bei Reisen der Lastschrifteinzug entsprechend der Hotelkonditionen erfolgt, also wesentlich früher.


Kosten: € 1299,00 ( € 1299,00 /  € 1610,00) € 30,00 Frühbucherrabatt

Anmeldung>>

 

Yoga Fotos: © Meyer&Meyer Sportverlag