Die Magie der Erdung, des Atems, der Öffnung & der Umkehrhaltungen

03. Oktober 2019 von 10.00 - 17.00 Uhr



YOU HAVE TO GET DOWN TO GET UP

Passend zum Tag der Einheit erleben wir die Verbindung von Erd- und kosmischer Energie mittels vitalisierender Asanapraxis, themenbezogener Pranayamas und Methoden der Energielenkung.  Diese magische Verbindung öffnet den Körper und den Geist für die tiefe Verbindung von Erdung, Rückbeugen und Umkehrhaltungen! Durch eine feste Verbindung zur Erde und durch eine energetisch starke Mitte wachsen wir gen Himmel und lernen spielerisch, uns mal anders herum zu drehen und die Perspektive zu wechseln. Wir werden besonders erdende und energiegebende Atemübungen (Pranayama), Asanas (Körperhaltungen), detailliert und in einem kräftigen Vinyasa-Flow erfahren und spielerisch erproben.

WURZELN UND FLÜGEL

Asanas, die uns zentrieren und aufladen, Rückbeugen, die unsere Intuition fördern und uns für Neues öffnen und Inversions, die unsere Sichtweise verändern können. Durch Erdung und Energie wachsen uns Flügel! Aus diesem Grund fokussieren wir uns zunächst auf einen festen Stand, die Verbindung zu unserem Inneren und zu unserer naturgegebenen Umgebung.  

HERZ ÜBER KOPF

Wir werden tief in die Kraft der öffnenden Rückbeugen eintauchen und uns spielerisch mit Umkehrhaltungen, den mentalen und körperlichen Schwierigkeiten, die Inversionen oft mit sich  bringen, beschäftigen und mit Leichtigkeit Handstand, Kopfstand, Krähe- alles was in uns schon schlummert- zum Leben erwecken! Denn was gibt es Schöneres, als das Herz über den Verstand zu bringen, sich zu trauen und einfach zu VERtrauen? Da wir uns in vielen Schritten den Asanas nähern, den Umgang mit Hilfsmitteln lernen und  nutzen und auf  die genaue Ausrichtung (Alignment) achten, ist dieser Workshop wirklich für jedermann geeignet denn: wer atmen kann, kann auch Yoga praktizieren.


Workshopleitung

Redschi (Regina Fritsche) >>

Zahlreiche Aufenthalte in Nord- und Südindien und diverse Yoga Teacher Trainings in New York, USA, und Trimbakeshwar, Indien, mit Schwerpunkt Jivamukti-, Ashtanga- und Hatha Yoga. Intensivausbildung in Yoga Therapie und Yin Yoga Ausbildung.

 

Martina Mittag >>

Autorin, Yogalehrerin BDY/EYU 750 Std. (Integraler Yoga, Vinyasa Flow,  Hatha Yoga, Pranayama, Meditation, Energiearbeit) Yoga Alliance E-RYT® 200, Fachreferentin für den DTB und VTF Ausbilderin Yoga (500 Std.)


Info & Anmeldung

Veranstaltungsort

Yoga Werft, Beethovenstr. 42, 22083 Hamburg

 

Zeiten

Donnerstag 03. Oktober  von 10.00 - 17.00 Uhr

 

Kosten

€ 95,- (Frühbucherrabbatt € 90,- bis 01. August 2019 )


StudioZeiten

Mittwoch  & Donnerstag (Präventionskurse>>)

 

 Veranstaltungen externer Anbieter hier>>

 

Anfahrt ›

 

 


Studio-Adresse

Beethovenstr. 42

22083 Hamburg

 


Social Media